Zum Inhalt springen
Inhalt

Querfeldeins Highlights Tag 4 Quer durchs Appenzellerland: Alp Sigel (AI) bis Sternenberg (ZH)

Nach einer einfachen Nacht auf der Alphütte geht Reto Scherrer mit dem E-Bike auf die Suche nach dem Geheimnis des Appenzeller Dialekts und der Heilkultur des Appenzellerlands, erkundet mit Förster Christof Gantner den Baumwipfelpfad in Mogelsberg und sucht Sterne in Sternenberg.

Hier , Link öffnet in einem neuen Fenstergeht es zur Karte der Etappe.

Übernachtung

  • Alp Sigel oberhalb von Brülisau: eine Unterkunft ohne Strom und mit Plumpsklo.

Ausflugsziele

  • Klosterapotheke Leiden Christi (Jakobsbad) mit dem öffentlichen Klostergarten
  • Themenwanderweg: Barfussweg von Gontenbad nach Jakobsbad
  • Baumwipfelpfad und Gratis-Erlebniswelt Wald in Mogelsberg (SG)
Weg hoch oben in den Bäumen führt durch Wald
Legende: Der neu eröffnete Baumwipfelpfad in Mogelsberg SRF

Tipp

Was gibt Motivation beim Velofahren?

Rezept

Chörbliwasser: die Geschichte dahinter

Legende:Spüren Sie mit Reto Scherrer die unbekannten Flecken der Ostschweiz auf. Klicken Sie auf die Punkte in der Karte.CartoDB/SRF

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von gaby ochsenbein (ochsenga)
    Ist doch schön, darf R. Sch. in der Schweiz herumradeln. Ich höre und sehe mir dieses Schweiz-Reisli zwar nicht an und verstehe auch nicht, dass man in eine solche Sendung investiert. Was aber grauenhaft nervt, ist, wenn man am Morgen unweigerlich mitbekommt, wie es dem schwatzhaften Reporter so geht, dass er Hörnli mit Ghacketem gegessen hat, sein Lieblingsessen, etc. blablabla - wen interessiert das schon...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
    1. Antwort von marlene Zelger (Marlene Zelger)
      Es scheint, dass Sie die Sendungen doch interessieren, wenn Sie wissen, wie es Reto Sch. geht und so weiter. Aber es wird niemand gezwungen, dieses Unterfangen mitzuverfolgen. Ich finde jedenfalls die Reiseerlebnisse des Velofahrenden Scherrer interessant. Aber eines nervt mich schon: Dass das SRF Reklame fürs E-biken macht. Ich vermute, dass jetzt mehr Elektrovelos auf den Wanderrouten unterwegs sein werden, als Wanderer mit Eigenenergie..
      Ablehnen den Kommentar ablehnen