Zum Inhalt springen

Header

Video
Lang ist's her: Das war Skifliegen 1969
Aus Lang ist’s her vom 05.02.2019.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 40 Sekunden.
Inhalt

Lang ist's her Waghalsig: Das war Skifliegen 1969

Unter «Skifliegen» stellt man sich heute etwas ganz anderes vor: Im Jahr 1969 wagten ein paar Mutige auf dem gefrorenen St. Moritzersee ein besonderes Experiment.

Christina Lang

Christina Lang

Moderatorin Radio SRF 1

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Skifliegen – darunter versteht man heute das Skispringen auf einer sehr grossen Schanze. Im Jahr 1969 verliehen ein paar mutige Männer dem Begriff eine ganz andere Bedeutung: Sie liessen sich auf dem fest zugefrorenen St. Moritzersee mit Skiern und Deltasegler von einem Auto in die Lüfte ziehen. Spektakulär, aber nicht ganz ungefährlich.

Video
Skifliegen (Originalbeitrag aus «Antenne», 6.3.1969)
Aus Radio SRF 1 vom 05.02.2019.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 14 Sekunden.

Wintersport in St. Moritz

Ansonsten ist der St. Moritzersee auf 1768 m ü. M. bis heute bekannt für Schnee-Polo und Winter-Pferderennen. Überhaupt hat der Wintersport im Engadin eine lange Tradition. Wir haben für Sie ein paar besondere Perlen aus dem SRF-Archiv ausgegraben. Weil die alten Bilder einfach so schön sind.

Unlängst fanden ausserdem sogar erstmals die Schweizermeisterschaften im Eisschnelllaufen auf dem Natureis in St. Moritz statt. Ein Unterfangen mit einigen Tücken, betreibt man diesen Sport doch üblicherweise auf schön glattem Kunsteis.

Video
Schweizer Eisschnelllauf-Meisterschaften in St. Moritz
Aus Sportpanorama vom 20.01.2019.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 28 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen