Ricotta-Pancakes mit Rhabarber und griechischem Joghurt

Naschkatzen, Frühstück- und «Zvieri»-Fans oder auch die Liebhaber des kleinen süssen «Znachts» – alle mögen sie diese zarten Ricotta-Pancakes mit herrlich süss-saurem Rhabarber und einem Klacks griechischen Joghurts.

Ricotta-Pancakes mit Rhabarber und griechischem Joghurt.
Bildlegende: Ein Traum - Ricotta-Pancakes mit Rhabarber und griechischem Joghurt. SRF / Maja Brunner

Diese Pfannkuchen schmecken nicht nur gut, sondern sie stehen auch im Handumdrehen auf dem Tisch.

Und sollten Sie zu den Rhabarber-Verächtern gehören, dann geben Sie ein paar Erdbeeren auf den Ricotta-Pancake oder - auch das ist nicht verkehrt – essen Sie ihn pur oder mit etwas Zucker und Zimt bestreut.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Maja Brunner