So braten Sie ihr Rindshohrücken-Steak a point

In der Sendung «A point» geht es den Kochmuffeln an die Löffel. Die Kochredaktion zeigt vier Kochneulingen, warum das Selberkochen so viel gesünder ist. Auf dem Menüplan heute: Rindshohrücken-Steak a point gebraten.

Kochmuffel René Matter lernt in der Kochschule kochen.
Bildlegende: Will in Zukunft auf Fertigprodukte verzichten. SRF

Mit 66 Jahren fängt nicht nur das Leben an, mit 66 Jahren ist es auch Zeit, endlich das kleine Einmaleins in der Küche zu lernen. Der pensionierte Zürcher René Matter will seine Fertigprodukte aus der Küche verbannen und zeigt in der Sendung «a point» grosse Lust eigene Gerichte zu kochen.

Mit dem gelernten Fingertrick schaffte er es, schon beim ersten Mal das Fleisch «a point» anzubraten. Der 66-jährige René Matter hat bereits eine Idee, wie er nicht wieder in alte Muster zurückfällt: «Ich lade sofort Gäste ein. Dies zwingt mich, selbst zu kochen.»

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Sirio Flückiger