In Genf sorgen französische Grenzgänger für Ärger

Frankreich liefert der Genfer Polizei keine Daten mehr über Grenzgänger; und bei den Genfer Verkehrsbetrieben melden sich Mitarbeitende aus Frankreich viel öfter krank als solche aus der Schweiz. Im Tessin sorgt derweil das Filmfestival von Locarno für Glamour.

Auto-Schlange vor Grenzübergang.
Bildlegende: Französische Pendler vor dem Grenzübergang Moillesulaz bei Genf. keystone

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Susanne Schmugge