Was die Waadtländer und Bieler nervt

Im Winzerdorf Saint-Saphorin soll eine Alkohol-Limite auch für Fussgänger gelten. Geht's eigentlich noch, fragen sich viele in der Waadt. In Biel nervt man sich über einsprachige Autobahnschilder. Und im Kanton Tessin geht es bei den Staatsratswahlen in die heisse Phase.

Ein Mann schenkt auf einem belebten Gässchen ein Glas Weisswein ein.
Bildlegende: Weingenuss gehört in Saint-Saphorin zum guten Ton. Keystone

Zu Gast sind der freie Journalist Gerhard Lob in Locarno und Alain Arnaud von Radio Télévision Suisse in Biel.

Moderation: Marc Allemann, Redaktion: Marc Allemann