Johannes Brahms: Sinfonie Nr.1 c-Moll op.68

Wie kann man nach Beethoven überhaupt noch eine Sinfonie komponieren? Unabweisbar stand die Frage vor Johannes Brahms. Und schier unüberwindlich: Von ersten Skizzen bis zur Fertigstellung seiner 1. Sinfonie brauchte er 14 Jahre.

Johannes Brahms.
Bildlegende: Johannes Brahms. wikimedia

Die Bewältigung des Übervaters Beethoven gelang Brahms schliesslich dadurch, dass er ihn zitierte: das Freudenthema aus Beethovens Neunter hört «jeder Esel» in Brahms‘ Erster.

In der Diskothek diskutiert Annelis Berger mit ihren beiden Gäste Michael Struck-Schloen und Roman Brotbeck fünf Interpretationen der ersten Sinfonie von Johannes Brahms.

Erstausstrahlung: 12.11.12

Autor/in: Annelis Berger