Leos Janacek: Das schlaue Füchslein

Am Anfang stand eine Haushälterin und ein Comic in der Tageszeitung. 

Heraus kam am Ende die bezauberndste aller Opern, voller Poesie, voller Witz und Ironie, voller musikalischer Schönheiten und Ueberraschungen. Und bei der es doch vor allem um den Konflikt zwischen Mensch und Tier und zwischen Mann und Frau geht.

Es diskutieren: Olga Machonova Pavlu, Dirigentin, und Jakob Knaus, Musikwissenschaftler und Janacek-Experte. Redaktion: Gabriela Kaegi

Erstausstrahlung: 29.10.12

Autor/in: Gabriela Kaegi