Marin Marais: Suitte d'un goût étranger

  • Montag, 29. Oktober 2007, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 29. Oktober 2007, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. November 2007, 14:05 Uhr, DRS 2

Die französische Gambenmusik ist ein Höhepunkt der Barockzeit. Dafür steht vor allem der Name von Marin Marais, dessen Kunst ein staunendes Publikum im Kultfilm «Tous les matins du monde» von 1991 kennen lernte.

Aus Marais' umfangreichen Werk sticht die «Suitte d'un goût étranger» heraus, mit sprechenden Titeln wie «La Rêveuse» oder «Le Labyrinthe» und äusserst hohe Ansprüche an die Ausführenden. Mit der Cembalistin Urte Lucht und dem Gambisten Martin Zeller diskutiert Lislot Frei vier Aufnahmen der attraktiven, aber tückischen Stücke.