Tschaikowskys muskulöse Männer-Musik

Was Peter Tschaikowsky an den lieblichen Gestaden des Lac Léman komponierte, galt lange Zeit als muskulöse Männer-Musik. Die jüngeren Geigen-Generationen, Männer und Frauen, gehen das Violinkonzert D-Dur op.36 allerdings nicht ausschliesslich sportlich an.

Die Dirigentin Graziella Contratto und Numa Bischof-Ullmann, Intendant des Luzerner Sinfonieorchesters, diskutieren mit Gabriela Kaegi fünf Aufnahmen von Peter Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur.

(Erstausstrahlung: 1. September 2008)