Beni Thurnheer - live aus Johannesburg

Aus rechtlichen Gründen ist es uns nicht möglich, diese Sendung im Internet anzubieten - Sie können die Sendung allerdings hier als CD bestellen.

Für die einen ist er der grösste „Schnurri" aller Zeiten, für die anderen der populärste Sportmoderator, den die Schweiz je hervorgebracht hat. Beni Thurnheer polarisiert das Schweizer Publikum seit fast vier Jahrzehnten.

Am 11. Juli wird er - just an seinem 61. Geburtstag - sein allerletztes WM-Final-Spiel kommentieren. Am Montag ist der omnipräsente TV-Star Gast im Focus, spricht über das Älterwerden, über seine grosse Angst vor Langeweile, über die Schattenseiten des Promi-Lebens und über akuten Harndrang während einer Live-Übertragung.

 

 

Moderation: Sabine Lüthy