Jan Delay, Musiker

Es gibt im deutschen Sprachraum kaum einen Musiker, der von so vielen verschiedenen musikalischen Lagern verehrt wird: Jan Philipp Eissfeldt alias Jan Delay geniesst ein hohes Ansehen in der HipHop-Szene, kommt aber auch bei den Massen gut an.

Mit seiner neuen Platte «Mercedes Dance» hat der Hamburger HipHop-Rebell ein regelrechtes Disco-Funk-Monster erschaffen. Obwohl seine Musik jetzt glitzert und er im Designeranzug auf der Bühne steht, haben seine Texte und Aussagen an politischer Sprengkraft nichts eingebüsst.

Ein Gespräch über kritischen Tiefgang im oberflächlichen Popzirkus. Jan Delay gibt eine Stunde lang Auskunft, anlässlich seines Auftritts am Openair Gampel.