Matthias Brefin, Ur-Ur-Enkel von Albert Anker

  • Montag, 1. Februar 2010, 20:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 1. Februar 2010, 20:03 Uhr, DRS 3
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 10. Februar 2010, 15:03 Uhr, DRS 2

Seit seine Frau und seine Tochter im Tsunami ums Leben gekommen sind, lebt Matthias Brefin im Haus seines berühmten Ur-Ur-Grossvaters Albert Anker und verwaltet dessen Nachlass.

Vor hundert Jahren starb der berühmte Schweizer Heimatmaler, sein Atelier blieb bis heute unberührt: verblichene Fotos, Aquarellkästen, alte Pinsel, ja gar verdorrte Hühnerfüsse und ein Spinnrad schmücken Anker‘s Reich.

Bei Focus gewährt Brefin Einblicke in die unbekannten Seiten seines berühmten Vorfahren. Und er berichtet über seine eigene Geschichte - ein bewegtes Leben zwischen grosser Lebenslust und tiefer Trauer.

Autor/in: Sabine Lüthy