Rapper Baze: «Ich bringe mich gerne in Rage»

Musikkritiker lobpreisen sein neustes Werk. Sie nennen ihn «Anti-Rapgott» und «Sprechgesangskünstler». Baze entzieht sich klassischer Hip Hop-Stereotypen. Wer ist dieser «Glücksskeptiker», dieser «kühle Chronist der Bitterkeit»?

Basil Anliker aka Baze
Bildlegende: Basil Anliker aka Baze

Baze, Berner Rap-Urgestein, reimt schwermütiger und tiefgründiger als andere. Seine Poesie zielt am Mainstream vorbei, auf die dämmrigen Winkel der menschlichen Existenz. Im Gespräch spricht er offen über seine Wut, seinen Umgang mit Drogen und wie das Vatersein sein Leben verändert hat.

Moderation: Tom Gisler, Redaktion: Tom Gisler