SVP-Nationalrat Lukas Reimann: «Ich war kein Schwächling»

Er ist in der Schule nie aufgefallen und zählt heute zu den nationalen Spitzenpolitikern. Er ist Präsident der rechtskonservativen AUNS und besucht regelmässig Spiele des 1. FC Union Berlin. Er gilt als Hardliner und pflegt gerne sein Lausbubenimage. Lukas Reimann ist ein Mann mit vielen Gesichtern.

Lukas Reimann
Bildlegende: Lukas Reimann SRF 3

Geschmeidig, wendig, machtbesessen. Raffiniert, widersprüchlich oder einfach nur clever? Wer den St. Galler SVP-Nationalrat Lukas Reimann beschreiben will, benötigt dafür mehr als nur ein Schlagwort.

Der 32-Jährige Jus-Student tanzt auf so vielen Hochzeiten, dass es Aussenstehenden schwerfällt, ihn verbindlich zu verorten. Im Gespräch mit Judith Wernli gewährt der SVP-Hardliner und AUNS-Präsident einen Blick hinter seine Fassade, erzählt von Pokerturnieren in Las Vegas und von seiner Leidenschaft für Jazz.

Moderation und Redaktion: Judith Wernli