Die mächtigen Einflüsterer im Bundeshaus

In wenigen Wochen wählt die Schweiz ein neues Parlament. Im Bundeshaus gibt es jedoch mehr Lobbyisten als Volksvertreter. Wie gross sind deren Macht und Einfluss und mit welchen Methoden gehen sie vor?

Ein Lobbyist telefoniert in der Wandelhalle des Bundeshauses während der Session der Eidgenoessischen Räte in Bern.
Bildlegende: Ein Lobbyist telefoniert in der Wandelhalle des Bundeshauses während der Session der Eidgenoessischen Räte in Bern. Keystone

Abtretende National- und Ständeräte erzählen von Druckversuchen und Geschenken - und Lobbyisten geben Einblick in Strategie und Berufethos.

Links:

Die Interessensbindungen im Ständerat 2011

Die Interessensbindungen im Nationalrat 2011

Übersicht über Mandate und Interessen im Schweizer Parlament

Buchtipp:

Viktor Parama und Oswald Sigg
«Die käufliche Schweiz»
Verlag: Nagel & Kimche, Zürich, 2011

Moderation: Martina Arpagaus, Redaktion: Martina Arpagaus