Ohne Job – der harte Kampf zurück in die Arbeitswelt

Arbeit gibt einem Halt, Bestätigung und die Möglichkeit sich in der Gesellschaft zu bewegen. Betroffene Arbeitslose erzählen, wie schwierig es ist, sich arbeitslos in der Gesellschaft zu bewegen und Brücken nur mit viel Mühe geschlagen werden können.

2018 waren in der Schweiz knapp 120'000 Menschen ohne Arbeit. Nicht einberechnet die Ausgesteuerten.
Bildlegende: 2018 waren in der Schweiz knapp 120'000 Menschen ohne Arbeit. Nicht einberechnet die Ausgesteuerten. Keystone

Martin Grob gründete in Appenzell Ausserrhoden die Tosam-Stiftung. Diese betreibt heute 12 Betriebe und bietet 300 Arbeitsstellen für Menschen die aus verschiedenen Gründen keinen Platz im ersten Arbeitsmarkt finden.

In der Sendung «Input» erklärt der gelernte Sozialarbeiter, was die Gesellschaft machen kann, dass diese Menschen nicht ins Abseits geraten und aus dem sozialen Netz fallen. 

Ein Tipp ist ganz einfach und im Alltag umzusetzen: «Einander auf Augenhöhe begegnen!» 

Moderation: Luca Bruno, Redaktion: Beatrice Gmünder