Story: #hallodepression - "Meine Krankheit hat einen Sinn"

Remo Schraner hat seit zwölf Jahren ein Begleiterin - mal ist sie leiser, mal lauter: Die Depression. Lange hat er seine Krankheit versteckt. Nun hat er sich für das totale Gegenteil entschieden.

Remo Schraner schreibt auf seinem Blog über seine Erfahrungen mit der Depression
Bildlegende: Remo Schraner schreibt auf seinem Blog über seine Erfahrungen mit der Depression SRF

Seit Anfang Jahr spricht er auf seinem Blog und auf Instagram offen über seine Depression und gibt seine Erfahrungen weiter. Weil er anderen Betroffenen helfen will. Aber nicht nur.

Autor/in: Mariel Kreis