STORY: «Ja, ich habe schon heimlich ihre Chats gelesen»

Das Handy des Partners, wie verlockend es daliegt. Ein Gerät, alle Geheimnisse nur ein Wisch entfernt. Gemäss einer Studie hat jede vierte Person schon einmal heimlich in den Chats des Partners gestöbert.

Vier Frauen sitzen an einem runden Tisch, darauf stehen Kaffeetassen - und es liegen vier Handys drauf.
Bildlegende: Sie wagen das Experiment: Maxine, Pat, Noelia und Tania (von links nach rechts). SRF

«Input» setzt auf Transparenz und wagt ein Experiment: Zwei Paare dürfen eine Stunde lang jede Nachricht lesen, die bei der Partnerin reinkommt.

Redaktion: Dominik Steiner