STORY: Weniger ist mehr – Leben im Tiny House

In der Schweiz leben wir pro Kopf im Schnitt auf 46 Quadratmetern, Tendenz steigend. Doch es gibt immer mehr Menschen, die sich bewusst für ein Leben auf sehr viel weniger Quadratmetern entscheiden. 

Mann und Frau vor Tiny House
Bildlegende: Luki und Jenny lieben ihr Leben im Tiny House SRF

«Input Story» gibt Einblick in die wachsende Szene der Tiny Houses. Wir besuchen zwei Pärchen, die aus unterschiedlichen Motiven in selbstgebauten winzigen Häuschen auf Rädern leben.

Autor/in: Barbara Meyer