Waffenschutz-Initiative: Fluch oder Segen?

Sollen die Armeewaffen künftig im Zeughaus lagern? Über diese Frage stimmen wir am 13. Februar ab. Schon jetzt gehen deswegen die Emotionen hoch.

Die Befürworter der Initiative versprechen bei einer Annahme eine Senkung der Selbst- und Fremdtötungsrate, die Gegner befürchten den Abbau der Milizarmee.

Input lässt sie die Klingen kreuzen und spricht über die Armeewaffe im Spiegel des schweizerischen Selbstverständnisses.

Autor/in: Karoline Thürkauf