Wie kann Haiti geholfen werden?

Tausende von Toten, Hinterbliebene, die Hunger und Durst leiden: Haiti bietet ein Bild der Katastrophe. Hilfskräfte sprechen von Plünderungen und einer ungeheuren Wut der Überlebenden.

Wie kann ihnen in dieser aufgeladenen Stimmung sinnvoll geholfen werden? Was bedeutet dieses Beben für das schon gebeutelte Land?

Input spricht mit dem Leiter Information Internationale Zusammenarbeit des Schweizerischen Roten Kreuzes, Karl Schuler, und mit dem ehemaligen Kommunikationsspezialisten der UNO, Frank Wittmann, darüber.

Autor/in: Christian Flückiger