John Patitucci– ein Traum von einer Karriere

  • Dienstag, 7. Januar 2020, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 7. Januar 2020, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 11. Januar 2020, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Am Anfang steht eine Flucht. Der Kontrabass-Lehrer von John Patitucci sieht seinen Zögling eindeutig als Ersten Bassisten in einem grossen Orchester.

Symbol auf Schwarz
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Aber John Patitucci ist zu diesem Zeitpunkt schon so verliebt in all diese Musik ausserhalb der Klassik – vom jazzigen Wes Montgomery über den wunderbaren Songwriter Stevie Wonder bis zum rockigen Jimi Hendrix – dass er vor der Klassik wegläuft und sich in unzählige Projekte stürzt.

Eine Flucht, die sich lohnt: Patitucci ist bald zu 150% beschäftigt für Bandleader wie den Überpianisten Chick Corea. Und schafft es trotzdem, im 21. Jahrhundert eine ernsthafte eigene Band zu gründen.

Warum die noch wichtigere Band für ihn das Wayne-Shorter-Quartett ist und wie die klassische Musik durch die Hintertür wieder hereingekommen ist, das diskutiert die Bassistin Karoline Höfler in der Jazz Collection mit Jodok Hess.

Redaktion: Jodok Hess