Lester Bowie, Trompeter des schwarzen Free Jazz

  • Dienstag, 4. Oktober 2011, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 4. Oktober 2011, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. Oktober 2011, 22:15 Uhr, DRS 2

Von den 1960er Jahren an war der Trompeter Lester Bowie einer der wichtigsten Vertreter seines Instruments im schwarzen Free Jazz. Keiner wie er hat in seinem Spiel so sehr Tradition und Moderne vereint.

Bowie wuchs in St. Louis ganz in der Jazztradition auf. 1965 übersiedelte er nach Chicago. Hier hat er mit der Musikerkooperative AACM und dem Quintett Art Ensemble of Chicago zwei der wichtigsten Institutionen des zeitgenössischen Free Jazz mitbegründet. Später kam dann noch die Brass Fantasy dazu, bei der auch der Humor nie zu kurz kam. 

Der Zürcher Schlagzeuger Dieter Ulrich ist Gast von Peter Bürli.

Autor/in: Peter Bürli