Stanley Clarke - der Bass-Virtuose

Stanley Clarke zählt zu einem der wichtigsten E-Bassisten des Jazzrock. In den frühen siebziger Jahren spielte er mit Chick Corea in dessen Band Return To Forever. Wie der ebenfalls 1951 geborene Jaco Pastorius setzte Clarke auch als Solist ein Zeichen.

Stanley Clarke ist auf dem Kontrabass und dem Piccolo-Bass ebenso virtuos wie auf dem E-Bass, und hat als Co-Leader von Bands vor allem mit dem Keyborder George Duke und dem Schlagzeuger Lenny White zusammengearbeitet.

Zu Gast ist der Bassist und Jazzpublizist Silvano Gerosa.

Moderation: Peter Bürli, Redaktion: Peter Bürli