Zum Inhalt springen
Inhalt

Handtuch-Schilder Hotels schonen die Umwelt nur beschränkt

Umweltbewusste Gäste sollen ihre Handtücher mehrfach benutzen. 
Das propagieren viele Hotels – und waschen sie trotzdem.

Legende: Audio Handtuch-Schilder: Hotels schonen die Umwelt nur beschränkt abspielen. Laufzeit 04:13 Minuten.
04:13 min, aus Espresso vom 15.08.2018.

Das System ist einfach: Ein Schild im Hotelzimmer erklärt den Gästen die Spielregeln. Wollen sie der Umwelt Gutes tun, sollen sie ihre Handtücher nach Gebrauch aufhängen. So werden diese nicht gewaschen. Legen die Gäste ihre gebrauchten Handtücher in die Dusche, tauscht das Personal sie aus.

Alle Tücher ausgetauscht


Wie viele Hotels weist auch das «Grand Hôtel des Bains» in Lavey-Les-Bains seine Gäste darauf hin, die Umwelt zu schonen. Doch als eine «Espresso»-Hörerin im Drei-Sterne-Hotel in den Sommerferien war, wurden ihre Tücher allesamt ausgetauscht – obwohl sie diese doch säuberlich aufgehängt hatte.

Sie äussert sich gegenüber «Espresso»: «Die Umwelt liegt mir unheimlich am Herzen. 
Wenn ich bedenke, wie viel Wäsche ein einziges Hotel täglich produziert! Wir könnten die Umwelt wirklich entlasten.» Doch wie, wenn das Schild offenbar gar nichts nützt? Die Wäsche mir-nichts-dir-nichts ausgetauscht wird?



Kein Einzelfall


Auch als sich die Hörerin beschwert, werden die Tücher zwei Tage später wieder ausgetauscht. Doch das sei nicht das Ärgerlichste. Es handle sich beim «Grand Hôtel des Bains» nicht um einen Einzelfall, so die Hörerin: «Fast in sämtlichen Hotels habe ich in den letzten Jahren dieselbe Erfahrung gemacht. Es ist enttäuschend: Die Hotels geben sich umweltfreundlich, sind es aber doch nicht. Das ist eine Farce!»

Wie Recherchen des SRF-Konsumentenmagazins «Espresso» zeigen, müssen die Tücher in den Hotels auf Wunsch täglich ausgetauscht werden. Sprich: Der Gast lässt das Handtuch auf dem Boden liegen und signalisiert einen Austausch. Diese Vorgabe des Branchenverbands Hotelleriesuisse gilt für jedes Hotel: Egal, wie viele Sterne es hat.

Regeln und Kontrollgänge


Dabei ist es nicht obligatorisch, mit einem Schild auf den Umweltschutz hinzuweisen. Tut dies ein Hotel und wünscht der Gast keinen täglichen Handtuchwechsel, so gelten trotzdem Regeln: Die Hotels müssen die Handtücher mindestens einmal pro Woche austauschen. Hotels mit vier oder fünf Sternen müssen die Handtücher zweimal wöchentlich wechseln. 



Das Servicepersonal prüfe zudem die Tücher in einem Kontrollgang, sagt Patric Schönberg, Kommunikationsleiter bei Hotelleriesuisse: «Es kommt vor, dass das Servicepersonal aufgehängte Tücher ersetzt. Dies, wenn sie dreckig sind oder so nass, dass sie nicht trocknen können. Dabei geht es um das Wohl des Gastes.» Auch wenn dessen Wunsch dabei missachtet wird. 



Keine Reklamationen riskieren


So argumentiert auch das «Grand Hôtel des Bains», in dem die Hörerin ihre Sommerferien verbrachte: Das Putzpersonal tausche aufgehängte Tücher aus, wenn sie verschmutzt seien. «Wenn ein sauberes Handtuch aufgehängt war und trotzdem ausgetauscht wurde, handelt es sich um einen Fehler.» Generell werden die Tücher jeden dritten Tag ausgewechselt, was in vielen Hotels so üblich sei.

Fürs Personal sei es nicht immer einfach mit den Schildern. So müsse es gerade bei verschmutzten Tüchern sicher sein, dass die Gäste die Schilder gelesen und verstanden haben. «Im Zweifelsfall werden die Tücher ausgetauscht.» Offenbar will das Hotel keine Reklamationen riskieren. Doch genau das passiert bei umweltbewussten Gästen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Philipp Zeller (PNZ)
    Ich beobachte dies schon seit x Jahren und zwar nicht nur in der Schweiz; und ich übernachte wirklich oft geschäftlich und auch privat in Hotels unterschiedlichster Kategorien. Meine Tücher werden immer jeden Tag gewechselt, auch wenn sie sauber aussehen und kaum feucht sind! Ich habe es NUR EIN EINZIGES MAL erlebt, dass die Tücher NICHT gewechselt wurden. Ich empfinde es wirklich als Hohn, diese Schilder zu lesen und ärgere mich genauso darüber wie jene Hörerin, welche sich bei Ihnen meldete
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten