«2018 – Das gab bei Kontext zu reden» 1/4: Klimawandel

  • Mittwoch, 26. Dezember 2018, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. Dezember 2018, 9:08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. Dezember 2018, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zum Jahresende beleuchtet Kontext noch einmal vier grosse Themen. Heute: Der Klimawandel. Wie reagiert die Welt auf die klimatischen Veränderungen? Hat der heisse Sommer 2018 unsere Wahrnehmung geschärft? Und mit welchen Auswirkungen des Klimawandels müssen wir 2019 rechnen?

Ein Ballon mit der Aufschrift «Es gibt keinen Planet B»
Bildlegende: Keystone / DPA / Ina Fassbender

Die Folgen des Klimawandels waren diesen Sommer unübersehbar. Kontext fragte:

Wer kümmert sich um das Klima? Und: Wie kann Musik die Natur retten?

In den Sendungen von SRF wurden der Einfluss des Klimawandels auf Migration und gewaltsame Konflikte hinterfragt. Es ging um Wälder, die leiden, Gletscher, die schmelzen und Trumps neuen Klimaplan. Der Klimawandel hat uns auch 2018 beschäftigt.

Zum Jahresende schaut Kontext noch einmal zurück auf ein Thema, das zu reden gab, mit Beiträgen aus dem SRF-Archiv und dem Studiogast Reto Knutti, Klimaphysiker an der Universität Zürich.

Autor/in: Thomas Häusler, Monika Schärer, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Christoph Keller