Das Sachbuchquartett

  • Donnerstag, 31. August 2017, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 31. August 2017, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 31. August 2017, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Überraschendes aus der Altersforschung, Wundersames aus der Vogelwelt, gerettete Geigen und die Flucht vor Umweltzerstörung. Das ist der Stoff, aus dem die besprochenen Bücher sind. Das Sachbuchquartett mit einem Einblick in lesenswerte neue Sachbücher.

Alle 8 Wochen stellt die Kontextsendung Sachbücher im Gespräch Neuerscheinungen vor, die es in sich haben. Diesmal mit dem hoffnungsweckenden Buch des Gerontopsychologen und Altersforschers Hans Werner Wahl. Er präsentiert überraschende Erkenntnisse über unsere längste Lebensphase. Auf eine andere Weise hoffnungsvoll stimmt die Geschichte des jüdischen Geigenbauers Amnon Weinstein. Er sammelt Violinen, deren Geschichte mit dem Holocaust verbunden ist. Immer wieder gerät er an die Grenzen seiner Kräfte. Nun wird ihm Außenminister Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz verleihen. Sie überqueren Kontinente, ohne nach dem Weg zu fragen. Sie erinnern sich an die Vergangenheit und planen für die Zukunft. Sie beherrschen die Grundprinzipien der Physik. Vögel sind erstaunlich intelligente Wesen und die Wissenschaftsjournalistin Jennifer Ackermanns schreibt fast schon preisgekrönt über die Genies der Lüfte. Das vierte besprochene Buch gibt Einblick in ein noch unbekannteres Thema der erzwungenen Völkerwanderung.

Beiträge

Autor/in: Bernard Senn, Andreas Müller-Crepon, Katharina Bochsler, Cornelia Kazis, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Cornelia Kazis, Maya Brändli