Die Blauzungenkrankheit: Tierseuche auf dem Vormarsch

  • Mittwoch, 3. Oktober 2007, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 3. Oktober 2007, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 3. Oktober 2007, 18:30 Uhr, DRS 2

Die Blauzungenkrankheit ist eine gefährliche Infektionskrankheit von Wiederkäuern, die von einem Virus verursacht wird. Das Virus wird durch Stechmücken übertragen und infiziert bei uns vor allem Schafe, Rinder und Ziegen.

Mit einem Überwachungsprogramm und Massnahmen an der Grenze will man verhindern, dass die Seuche aus dem benachbarten Ausland in die Schweiz gelangt.

Autor/in: Hans Stefan Rüfenacht