Die schwierige Suche nach dem Endlager für Atommüll

  • Mittwoch, 18. März 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 18. März 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. März 2015, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Mitsprache-Recht bei der Suche nach dem Atommüll-Endlager: ein Geniestreich oder Scheindemokratie?

Seit Jahrzehnten sucht die Schweiz nach einem Endlager für Atommüll. Ein erster Versuch im Wellenberg schlug fehl: das Volk des Kantons Nidwalden lehnte das Projekt wiederholt ab. Seither ist das Vetorecht der betroffenen Kantonsbevölkerung abgeschafft, dafür dürfen die Bürger der Region beim so genannten Sachplanverfahren mitreden.

Das Verfahren kommt in die heisse Phase, zwei Standorte sind in der engeren Wahl. Doch die Kritik reisst nicht ab: ist die Idee der Mitsprache ein Geniestreich oder eine Aushebelung der wahren Volksrechte?



Beiträge

Moderation: Bernard Senn, Redaktion: Thomas Häusler und Christoph Keller