Energiepolitik Schweiz: Wie weiter?

Mühleberg muss vom Netz und der Berner Energiekonzern BKW möchte den Atomstrom durch erneuerbare Energien ersetzen. Eine begrüssenswerte Kehrtwende - findet der Energiespezialist Rudolf Rechsteiner. Doch wohin führt der neue Weg genau?

Die geplatzten Gasleitungen in der Nordsee und die in der EU durch erneuerbare Energien verursachte Stromschwemme verleiht dieser Frage neue Brisanz.

Es diskutieren der BKW-Verwaltungsratspräsident Urs Gasche und Energiespezialist Rudolf Rechsteiner

Moderation: Maya Brändli