Expeditionen: rätselhafte Tropenkrankheit Buruli

  • Freitag, 30. Dezember 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 30. Dezember 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 30. Dezember 2011, 18:30 Uhr, DRS 2

Die Krankheit Buruli Ulcer gilt als kleine Schwester der Lepra. Sie befällt die Ärmsten der Armen und verstümmelt die Betroffenen. Die Krankheit ist wenig erforscht. Odette Frey hat eine Gruppe von Wissenschaftlern ins ländliche Kamerun begleitet, um mehr über Buruli zu erfahren.

Wissenschaftsredaktorin Odette Frey begleitet Forscher in Kamerun.
Bildlegende: Wissenschaftsredaktorin Odette Frey begleitet Forscher in Kamerun.

Weil die Krankheit weltweit nur an wenigen Orten vorkommt, wurde Buruli Ulcer von der Forschung lange vernachlässigt. So weiss man bis heute nicht, wie sich die Menschen überhaupt infizieren.

In Kamerun haben Schweizer Forscher ein Dorf mit besonders vielen Buruli-Patienten entdeckt und hoffen, dass sie dort die Rätsel um Buruli lösen können. 

(Erstausstrahlung: 6. August 2011)

Autor/in: Odette Frey