Israelische Soldaten brechen das Schweigen

  • Montag, 28. Mai 2012, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. Mai 2012, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 28. Mai 2012, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 29. Mai 2012, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Es ging wie ein Schock durch Israel: Vor einigen Jahren begannen aktive und ehemalige Armeemitglieder von ihrem Dienst in den besetzten palästinensischen Gebieten zu berichten.

Proteste gegen israelische Soldaten in den besetzten Gebieten.
Bildlegende: Proteste gegen israelische Soldaten in den besetzten Gebieten. Reuters

Sie belegen Demütigungen und Gewalttaten gegen Palästinenser - nicht im Dienste von Israels Sicherheit, sondern als systematische Unterdrückung.

Seitdem hat die Organisation «Breaking the Silence» über 700 Aussagen von Soldaten gesammelt, alle mehrfach bestätigt und von der Militärzensur freigegeben.

Die Autorin Beate Hinrichs erhielt für diese Sendung letztes Jahr den Medienpreis des Deutschen Roten Kreuzes.

Autor/in: Beate Hinrichs