Ist wirklich jeder zweite Schweizer zu dick?

  • Dienstag, 29. November 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 29. November 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 29. November 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 29. November 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 30. November 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 30. November 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Mehr als die Hälfte der Schweizer Bevölkerung, ist zu dick. Das belegt eine neue Studie des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Jeder Zweite riskiere durch sein Übergewicht gravierende Gesundheitsschäden, warnt das BAG.

Kontext geht der Frage nach, ab wann man nicht mehr dick, sondern krankhaft fettleibig ist und welche Auswirkungen dies für die Betroffenen und für die Gesellschaft hat.

Ein Gespräch mit Heinrich von Grünigen, Präsident des Stiftungsrats der Schweizerische Adipositas-Stifung (SAPS).

Autor/in: Katharina Kilchenmann