Kinderobdachlosigkeit made in USA

  • Dienstag, 5. Juni 2012, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 5. Juni 2012, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. Juni 2012, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 5. Juni 2012, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 6. Juni 2012, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 6. Juni 2012, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Die Finanzkrise in den USA hat auch für Kinder harte Folgen: Rund 16 Millionen Minderjährige leben im «Land der unbegrenzten Möglichkeiten» in Armut - 1,6 Millionen haben sogar ihr Zuhause verloren.

Mit dem Platzen der Immobilienblase und der schlimmsten Finanzkrise seit den 1930er-Jahren sind Millionen von amerikanischen Familien erstmals ins soziale Elend geschlittert. Am härtesten getroffen hat es dabei jene, die an der Misere gänzlich schuldlos sind: die Kinder.

Eine Reportage aus Florida beleuchtet unterschiedliche Schicksale.

Autor/in: Rita Schwarzer