Kleines Land in grosser Gefahr - der Klimaschwerpunkt (1/3)

  • Montag, 14. November 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 14. November 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 14. November 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die kleinen Inselstaaten im Pazifik sind der Inbegriff für die Gefahren des Klimawandels: Das Meer steigt stetig und könnte in der Zukunft die flachen Inseln überfluten. Dieses drohende Schicksal ist wohlbekannt – wie aber lebt es sich in solcher Bedrängnis? Ein Besuch in Kiribati.

Den Namen Kiribati kennt man hierzulande, weil die Inseln durch das ansteigende Meer in der Zukunft überflutet werden könnten. Ein Augenschein zeigt aber: der Inselstaat kämpft bereits jetzt mit grossen Problemen: Übervölkerung, Übernutzung der Ressourcen, Verschmutzung, Wasserknappheit.

Viele Menschen möchten bereits heute aus Kiribati auswandern, aus Mangel an Bildung und willigen Aufnahmeländern gelingt dies aber nur wenigen.

Beiträge

Autor/in: Thomas Häusler, Moderation: Bernard Senn, Redaktion: Christoph Keller