Künste im Gespräch: Heilen, zeichnen, virtuell komponieren

  • Donnerstag, 4. Juni 2020, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 4. Juni 2020, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 4. Juni 2020, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Heilende Kunst, gezeichnete Reportagen und virtuelle Kompositionen - drei Beispiele an interdisziplinärem künstlerischen Schaffen

Von der armen Handwerkertochter zur renommierten Heilerin: Emma Kunz (1892–1963) machte einen ungewöhnlichen Weg. Selbstbewusst liess sie naturwissenschaftliche Erkenntnisse und intuitives Wissen in ihre Zeichnungen einfliessen, wurde aber erst nach ihrem Tod von der Kunstwelt entdeckt.

Zeichnend und schreibend eignet sich Christoph Fischer die Welt an, er bringt seine Alltagsbeobachtungen aufs Papier oder dokumentiert seine Träume.

Der niederländische Komponist Michael van der Aa entwirft virtuelle Kompositionen und produziert Opern ohne Bühne.

Beiträge

Autor/in: Sarah Herwig, Alice Henkes und Moritz Weber, Moderation: Brigitte Häring, Redaktion: Sabine Bitter. Produktion: Anna Jungen