Lieblingsgeschichten 5/7 - Musikalische Avantgarden am Rand

Lieblingsgeschichten

  • Montag, 6. August 2018, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 6. August 2018, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 6. August 2018, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die musikalische Avantgarde sitzt in westlichen Zentren wie Berlin, London und New York? Von wegen. Experimentelle, innovative, rebellische Musik blüht auch in Belgrad oder Neu Delhi. Sogar im ländlichen Tessin schliessen sich umtriebige MusikerInnen zusammen und zeigen: Avantgarde geht auch anders.

In der Kontext-Serie «Lieblingsgeschichten» zoomt Musikredaktorin Theresa Beyer in die Avantgarde-Musikszenen von Belgrad, Neu Delhi und dem Tessin hinein.

Ihre drei Reportagen aus drei Jahren kreisen um die Fragen: Wie formieren sich experimentierfreudige Musikerinnen und Musiker und wie interagieren sie global? Wie schafft es eine Szene Räume für ihre Musik einzufordern, wenn es wenig Konzertorte, Studios, Hochschulen, Finanzierung und Publikum gibt? Und wirkt der Ort auch in eher abstrakte Musik hinein?

Beiträge

Autor/in: Theresa Beyer, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Dagmar Walser