Neue jugendliche Lust an der Politik?

  • Freitag, 15. März 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. März 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 15. März 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Jugendliche in der Schweiz gehen auf die Strasse und fordern einen besseren Klimaschutz ein. Das überrascht, denn die junge Generation gilt nicht als besonders politisch und die politische Bildung ist marginal.

Die Schweiz ist im Wahljahr. Doch die politische Kampagne, die derzeit am meisten Aufsehen erregt, stammt nicht von einer Partei, sondern von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die mit politischen Vorstössen und Demonstrationen auf der Strasse einen besseren Klimaschutz einfordern. Was sind ihre Beweggründe und wie steht es generell um das politische Engagement der jungen Generation?

Und was leistet die politische Bildung, in einem Staat, der auf direktdemokratische Mitsprache setzt und auf mündige Bürgerinnen und Bürger angewiesen ist?

Beiträge

Autor/in: Sabine Bitter, Irène Dietschi, Anna Jungen, Moderation: Norbert Bischofberger, Redaktion: Michael Sennhauser