Sachbuch-Trio

  • Dienstag, 14. Juli 2020, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. Juli 2020, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 14. Juli 2020, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Covid-19 hat die Weltgemeinschaft im Griff – Sachbücher helfen das Virus besser zu verstehen. Schneller, besser, ungefährlicher – ein erhellender Gang durch die Industriegeschichte. Und: keine Olympischen Spiele 2020 – ein Blick auf deren Ursprünge tröstet darüber hinweg.

Beiträge

  • Die Wiederkehr der Seuchen

    Der Virologe Nathan Wolfe beschäftigt sich weniger mit bestehenden Viruserkrankungen, als mit künftigen Infektionen: Als Direktor der von ihm gegründeten Global Viral Forecasting Initiative versucht er, weltweit neuartige Virusinfektionskrankheiten aufzuspüren, bevor sie sich ausbreiten können.

    In seinem Buch beschäftigt er sich mit drei Fragen: Wie beginnen Pandemien? Warum haben wir gegenwärtig unter so vielen Pandemien zu leiden? Was können wir tun, um Pandemien in Zukunft zu verhindern?

    Buchhinweis:
    Nathan Wolfe: Virus – Die Wiederkehr der Seuchen (Rowohlt)

    Katrin Zöfel

  • Spuren der Arbeit

    Stefan Kellers gross angelegte historische Reportage zeigt 200 Jahre Geschichte der Arbeit exemplarisch im Kanton Thurgau am Bodensee. In der Betrachtung des einzelnen Geschehens werden Zusammenhänge der Weltgeschichte sichtbar.

    Erfolgsgeschichten, Rückschläge, Wirtschaftskrisen, revolutionäre Umtriebe, soziale Umwälzungen – Keller erzählt ein weit gespanntes Panorama konsequent von den Menschen und ihren Biografien her.

    Buchhinweis:Stefan Keller: Spuren der Arbeit: Von der Manufaktur zur Serverfarm - Reportage (Rotpunktverlag)

    Felix Schneider

  • Olympische Spiele – kompakt erklärt

    Während der Olympischen Spiele fiebern Milliarden Menschen mit und lassen sich von unterschätzten Sportarten begeistern. Was aber steckt hinter der «olympischen Idee»?

    Gunter Gebauer überblickt die Olympischen Spiele von der Antike bis heute. Obwohl er die Schattenseiten wie politische Vereinnahmung, Geschäftemacherei oder Doping nicht ausspart, bleibt: Die Begegnung der Nationen und ihr Sportsgeist bei den Olympischen Spielen sollen Botschafter einer ethischen Haltung von Respekt und Menschlichkeit sein.

    Buchhinweis:Gunter Gebauer: Olympische Spiele. 100 Seiten (Reclam)

    Alice Henkes

Autor/in: Katrin Zöfel, Felix Schneider, Alice Henkes, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Bernard Senn; Produktion: Michael Sennhauser