Schweizer Grünflächen schwinden: Gründe, Folgen, Massnahmen

  • Mittwoch, 18. Juni 2008, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 18. Juni 2008, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. Juni 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 19. Juni 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Zusammenhängende, unverbaute Landflächen werden bei in der Schweiz immer kleiner. Ein Quadratmeter Grünfläche wird pro Sekunde zugebaut - mit Strassen, Parkplätzen oder Häusern. Dadurch verlieren immer mehr Tiere und Pflanzen ihre Lebensgrundlagen. Gewisse Arten verschwinden ganz.

Am Beispiel des Feldhasen beleuchten Fachleute in «Kontext» die Gründe und Folgen der Zersiedelung in der Schweiz und mögliche Gegenmassnahmen.