Tandem mit Anita Fetz und Rahel Tschopp

  • Mittwoch, 29. Mai 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 29. Mai 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 29. Mai 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Anita Fetz ist seit 35 in der Politik höchst aktiv, doch diesen Herbst tritt die Basler Ständerätin nicht mehr zur Wahl an. Sie trifft auf Rahel Tschopp, die an der Pädagogischen Hochschule Zürich zuständig ist für die Weiterbildung von Lehrpersonen in Sachen Medienbildung und Informatik.

Drei Frauen sitzen an einem Tisch und diskutieren. Sie alle haben ein Mikrophon vor sich.
Bildlegende: SRF

Zwei Frauen – beide an vorderster Front dabei, wenn es darum geht, die Zukunft unserer Gesellschaft zu gestalten: Anita Fetz tut dies seit vielen Jahren als Politikerin, zuerst in der Linkspartei Progressive Organisation Schweiz, dann in der SP, für die sie seit 2003 als Ständerätin auch die Interessen Basels vertritt.

Rahel Tschopp ist Pädagogin, spezialisiert auf Medienbildung und Informatik und leitet an der Pädagogischen Hochschule Zürich die Weiterbildung von Lehrpersonen rund um diese Themen. Welche Auswirkungen wird das haben auf unsere zukünftigen Schulen? Wie ordnet die Politikerin das ein und überhaupt: wie sieht die Welt der beiden Damen aus, wenn sie nicht gerade unter der Leitung von Maya Brändli Kontext-Tandem fahren?


Autor/in: Maya Brändli, Moderation: Gesprächsleiterin: Maya Brändli, Redaktion: Ellinor Landmann