Theater und Kirche: Zwillinge der Sinnsuche

  • Montag, 25. Mai 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 25. Mai 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 25. Mai 2015, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Theater und Kirche sind wie Zwillinge. Ihr Kerngeschäft ist die Sinnsuche, das Befragen von Werten und Entwerfen von Utopien. Aktuell treten beide Institutionen auf verschiedene Weise in Dialog. Dabei werden Glaubensfragen thematisiert und es kreuzen sich verschiedene Perspektiven auf das Leben.

Theater und Kirche sind sich als uralte Institutionen im Kerngeschäft verwandt. Beide hinterfragen Werte, stellen Sinnfragen und entwerfen Utopien.

Wie das Theater heute neu mit der Kirche in Dialog tritt, was untersucht wird, und wie das auf der Bühne aussieht, diskutieren Pfarrer Peter Weigl und Iris Laufenberg, Schauspielchefin Konzert Theater Bern, anhand ausgewählter Beispiele.

Beiträge

Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Kaa Linder