Unerwünscht? Biber in der Schweiz

  • Mittwoch, 18. Februar 2009, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 18. Februar 2009, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. Februar 2009, 18:30 Uhr, DRS 2

1600 Biber leben nach neusten Zählungen wieder in der Schweiz. Wie bei Wolf, Luchs und Bär freut das nur einen Teil der Bevölkerung. Denn in der dicht besiedelten und landwirtschaftlich intensiv genutzten Schweiz kommt er dem Menschen schnell in die Quere.

Gibt es ein Nebeneinander von Mensch und Biber? Ein Augenschein vor Ort.

Vor 200 Jahren wurde der Biber in der Schweiz ausgerottet. In den 1950er-Jahren wurde er an verschiedenen Orten wieder angesiedelt. Heute sind diese einst kleinen Gruppen wieder miteinander vernetzt.

Autor/in: Pascal Biber