Weiterbildung ist kein Wundermittel

  • Freitag, 19. Juli 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 19. Juli 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 19. Juli 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Weiterbildung wird heutzutage deutlich überschätzt. Das führt zu einer Inflation von Zertifikaten, die häufig nichts über die wirkliche Kompetenz des Kursabsolventen aussagen.

Allan Guggenbühl bezweifelt, dass die Flut an Weiterbildungsmöglichkeiten etwas bringt.
Bildlegende: Allan Guggenbühl bezweifelt, dass die Flut an Weiterbildungsmöglichkeiten etwas bringt. Keystone

Allan Guggenbühl setzt viele Fragezeichen hinter die weithin gepriesene Weiterbildung. Als Psychotherapeut, Leiter des Instituts für Konfliktmanagement und Pädagogik Dozent, überblickt er die Szene der Weiterbildungsangebote gut. Er bezweifelt, dass beispielsweise jemand nach einem Leadership Kurs wirklich zum Leader wird. Guggenbühl nimmt in «Kontext» den Sinn und Unsinn von Weiterbildungen unter die Lupe.

Autor/in: Angelika Schett