Bei Olga Zado spielt das Heimweh nach Odesssa immer mit

  • Samstag, 9. Januar 2016, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Januar 2016, 9:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 10. Januar 2016, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Schon als kleines Mädchen in der Ukraine hat Olga Zado ihre ersten Konzerte gegeben. Ausgebildet in der russischen Klaviertradition, kam sie in die Schweiz und hat noch bei der früh verstorbenen Michaela Ursuleasa studiert.

Ihre Leidenschaft für Chopin und ihre intensive Zusammenarbeit mit den Mannheimer Philharmonikern sind gute Startchancen für die 25-jährige Pianistin, die auch Philosophie studiert hat. Jetzt kommt sie mit dem 4. Klavierkonzert von Beethoven auch nach Schaffhausen.

Weiter in der Sendung:

Stimmts, dass der legendäre Bigband-Leader Glenn Miller sich in Luft auflöste?

Musik für alle Stimmungen – Neuerscheinungen und ein Fundstück im Netz, mit Moritz Weber.

Beiträge

Moderation: Andreas Müller-Crepon