«Spark» – funkensprühende Musik

  • Samstag, 17. Januar 2015, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 17. Januar 2015, 9:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 18. Januar 2015, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Es zischt und kracht, und manchmal dampft auch noch der Trockennebel aus den Tiefen der Bühne herauf. Spark spielt auf. Spark ist eine klassische Band, und sie treten mit zwei Blockflöten, zwei Streichinstrumenten und einem Klavier auf.

Bandfoto von Spark.
Bildlegende: Spark mit einem Echo Award, Berlin, 2011 Imago/Sven Simon

Das Unmögliche möglich machen. Ist eine ihrer Devisen. Eine andere: über den Tellerrand gucken. Und bei der neusten CD «Wild Territories» machen sie sich auf eine Reise ins Unbekannte, in die Wildnis. «Dort können wir unseren Fantasien freien Lauf lassen.»

Weiter in der Sendung:

- Stimmts, dass man ein Cello spielend zum Schmelzen bringen kann?

- Selber Komponieren - dank einer neuen App.

Moderation: Gabriela Kaegi, Redaktion: Gabriela Kaegi