Darf ich die Hecke des Nachbars schneiden?

Was tun, wenn die Hecke des Nachbarn auf das eigene Grundstück wächst? Oder wenn angrenzende Sträucher, wie im Fall eines «SRF 1»-Hörers, eine solche Höhe erreichen, dass die Aussicht versperrt wird? Stefan Oberle, Jurist, beim  Hauseigentümerverband Schweiz weiss Rat.

Bildlegende: colourbox

«In beiden Situationen empfehle ich als erstes den Dialog mit dem Nachbarn. Ungefragt selber Hand anlegen ist nicht erlaubt und führt zu wüsten Streitereien», sagt Stefan Oberle. In extremen Fällen, kann ein Zurechtstutzen von Pflanzen gar auf dem juristischen Weg erlangt werden.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Krispin Zimmermann