Fordern und Argumentieren

Der 1. Mai, der Tag der Arbeit, ist historisch gesehen auch ein Tag der Forderungen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Fordern und argumentieren zu können, ist wichtig für beide Seiten.

Ziel jeder Verhandlung ist es, eine Einigung zu finden.
Bildlegende: Ziel jeder Verhandlung ist es, eine Einigung zu finden. Keystone

Der Psychologe Rolf Heim zeigt am Beispiel der Lohnforderung auf, wie Arbeitnehmer sich auf ein Gespräch mit dem Chef vorbereiten. Und er gibt Tipps, wie wir besser argumentieren lernen können.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Brigitte Wenger