Pflegetipps für Wollpullover

Ärger und Frust sind gross, wenn sich beim Waschen ein kuschliger Wollpullover der Grösse 40 in eine Grösse 36 verwandelt hat. Das muss nicht sein, sagt Heidi Hofmann vom Kompetenzzentrum für Hauswirtschaft Viventa in Zürich.

Oft reicht ein «Bad an der frischen Luft» und der Wollpullover ist wieder frisch.
Bildlegende: Oft reicht ein «Bad an der frischen Luft» und der Wollpullover ist wieder frisch. Colourbox

Wenn die Waschmaschine das richtige Programm hat, so lassen sich die guten, teuren Stücke ohne Bedenken darin waschen. Wolle sollte man allerdings nicht zu oft waschen. Schlechte Gerüche verfliegen zum Beispiel, wenn man den Pullover an die frische Luft hängt. Erst wenn die Nase Alarm schlägt, sollte der Pullover mit Wasser in Berührung kommen.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Brigitt Flüeler